Prüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie

Fahrradtourismus in Venetien

Die schönsten Fahrradrouten für alle Niveaus

Meer, Berge, Hügel und Stadt: Venetien hat eine Vielzahl von Fahrradrouten, die alle einen Ausflug wert sind! Dank der sehr vielfältigen Landschaften finden Sie hier Routen für jeden Bedarf, von flachen bis hin zu anspruchsvolleren Routen mit vielen Anstiegen.

Vom Camping Village Garden Paradiso aus können Sie die Umgebung von Cavallino Treporti, Jesolo und Caorle ganz einfach mit einem Leihfahrrad erkunden. Zieht es Sie weiter hinaus? In Venetien haben Sie die Qual der Wahl!

Einfache Fahrradrouten

Die einfachsten Routen eignen sich für Radfahrer jedes Erfahrungsniveaus, auch für Kinder. Ein Ausflug auf dem Sattel ist der beste Weg, um die Schönheit der Region Venetien aus nächster Nähe zu erleben und wirklich in die authentische Atmosphäre dieses Gebiets einzutauchen. Es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten, je nach gewähltem Gebiet und Ihren Interessen – hier unsere Empfehlungen für einige der besten Routen!

Valli di Comacchio

Die Radwege des Po-Deltas sind wirklich für jeden geeignet, für Erwachsene wie auch für Kinder. Auf den flachen Straßen inmitten der Natur zwischen Land und Wasser können Sie es entspannt angehen lassen und dabei einzigartige Pflanzen- und Tierarten bewundern. Auf einer 23 km langen Strecke können Sie in anderthalb Stunden beispielsweise die Stadt Comacchio und ihre faszinierenden Täler erkunden.

Gardasee

Der Gardasee mit seiner wunderschönen Landschaft und den charakteristischen Dörfer ist ein beliebtes Reiseziel und bietet auch viele Routen entlang seines venetischen Ufers. Eine einfache und landschaftlich reizvolle Radtour führt Sie auf einer Strecke von 18,5 km in etwa anderthalb Stunden von Garda nach Lazise.

Mittelschwere Radtouren

Neben den leichteren Routen gibt es in Venetien auch viele mittelschwere Radwege, sowohl es am Meer, in den Hügeln oder auch in den Bergen. In nur wenigen Stunden können Sie mit einem Stadtrad oder einem Schotterfahrrad ganz unterschiedliche Gebiete durchqueren, die alle einzigartig und unvergesslich sind!

Treviso und Casale sul Sile

Dem Fluss Sile folgend erreichen Sie von Treviso aus auf einer 46,6 km langen Ringroute in 3,5 Stunden Casale sul Sile. Der schöne Radweg führt Sie dabei durch eine stimmungsvolle Kulisse zwischen natürlicher und künstlicher Umgebung.

Riviera del Brenta

Auch die Riviera del Brenta verbindet den Charme des Wassers mit dem der majestätischen Villen, die dieses Ufergebiet schmücken. Je nach Fitness können Sie verschiedene Fahrradrouten wählen, wie z. B. die 61 km lange Strecke (3,5 Stunden auf dem Sattel), die Sie entlang des Flusses nach Padua bringt, wo Sie die berühmte Villa Pisani bewundern können.

Euganeische Hügel

Weiter im Westen finden Sie die Euganeischen Hügel: ein ideales Gebiet für den Radtourismus! Es gibt viele Fahrradwege, die Sie rundum die Hügel führen oder sich durch das Grün der Bäume schlängeln. Eine mittelschwere Rundtour von 45 km führt Sie in 3 Stunden von Battaglia Terme vorbei an Arquà Petrarca und dem Schloss Catajo zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Fahrradtouren für erfahrene Radfahrer

Die anspruchsvollsten Routen in Venetien bieten große Anstiege, zum Beispiel in den Dolomiten, oder lange Strecken, die mehrere Tage dauern können, wie etwa die Tour von Venedig zum Gardasee. Hier sind Fitness und Durchhaltevermögen gefragt, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall!

Pian del Cansiglio

Auf einem Rundweg von Vittorio Veneto aus können Sie einen Ausflug zur Hochebene von Cansiglio in der Provinz Belluno unternehmen. Auf der 62 km langen Strecke mit einem Höhenunterschied von 1.390 Metern werden Sie bezaubernde Seen und Berge bewundern.

Valsugana

Möchten Sie sich auf längeren Strecken beweisen? Dann ist der Radweg des Valsugana von Venetien ins Trentino vielleicht genau die richtige Herausforderung! Dabei können Sie je nach Ihren Bedürfnisse aus verschiedenen Radwegen wählen, darunter auch eine 129 km lange Rundstrecke, die Sie in einem ganzen Tag auf dem Sattel zurücklegen können.

Bereit? Ab auf den Sattel!

Wenn Sie gerne Rad fahren, werden Sie sich in Venetien bestimmt nicht langweilen! Wählen Sie die Gebiete aus, die Ihnen am besten gefallen, und fragen Sie die Mitarbeiter des Camping Village Garden Paradiso um Rat: Wir helfen Ihnen gerne, die perfekte Route für Sie zu finden.

2024 © Camping Garden Paradiso S.p.a. | Cap. Soc. I.V. € 7.000.000,00 |
Nr. Iscr, R.I. C.F. e P.IVA 02276040272 | Nr. R.E.A. 0207837 CCIA di Venezia
phone-handsetcross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram