Prüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie

Wie organisiert man einen Stellplatz?

Come organizzare la piazzola in campeggio

Campingurlaube gehören zu den schönsten Erlebnissen, aber auch zu denjenigen, die am meisten Organisation erfordern! Um das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen, müssen Sie gut vorbereitet sein: Nachdem Sie sich entschieden habenwas Sie mitbringen wollenmüssen Sie Ihren Stellplatz einrichten und ausstatten. 

Egal, ob Sie sich für ein Zelt oder ein Wohnmobil entschieden haben, Ihr Stellplatz wird während Ihres Campingurlaubs Ihr Zuhause sein, und deshalb ist es wichtig, den Platz zu optimieren und einzurichten, damit alles reibungslos funktioniert. 

Hier finden Sie einige nützliche Tipps, um Ihren Stellplatz effizient und funktionell einzurichten!

Welchen Stellplatz soll ich wählen? 

Um das Beste aus Ihrer Reise zu machen, müssen Sie zunächst den richtigen Stellplatz wählen. Überlegen Sie zunächst, wo Sie Ihr Zelt oder Ihr Wohnmobil aufstellen möchten, je nach den nahe gelegenen Einrichtungen oder der Aussicht auf die Landschaft. 

Im Camping Village Garden Paradiso können Sie Stellplätze in Strandnähe oder in der Nähe von Schwimmbädern oder Sportplätzen buchen. Wir empfehlen Ihnen, die Online-Karte des Campingplatzes zu konsultieren, um sich einen Überblick über die Lage zu verschaffen! 

Wie Sie feststellen werden, sind die Stellplätze nach ihrer Größe eingeteilt: von 60 bis 120 m², um allen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Stellplatzes darauf, dass Sie so viel Platz haben, wie Sie brauchen, und dass Sie vor Sonne und Wind geschützt sind (vor allem, wenn Sie mit einem Zelt übernachten!).

So bereiten Sie den Boden vor 

Achten Sie darauf, dass Ihr Stellplatz nicht abschüssig und frei von Steinen oder Wurzeln ist. Bevor Sie Ihr Zelt aufstellen oder Ihr Wohnmobil parken, entfernen Sie Steine und Äste vom Boden. 

Im Falle von Regen ist es immer am besten, vorbereitet zu sein! Verwenden Sie eine wasserdichte Plane als Isolierschicht gegen den Boden, damit der Boden Ihres Zeltes nicht nass wird und Sie besser schlafen können. Wenn Sie mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs sind, eignet sich die Plane auch perfekt als Unterlage für Ihr Vorzelt!

Einrichtung einer Veranda 

Come organizzare la piazzola in campeggio - allestire la veranda

Mit einer Veranda können Sie Ihren Lebensraum erweitern und einen Außenbereich schaffen, der zum Entspannen oder Essen einlädt

Es gibt einige Dinge zu beachten:

  • Der Tisch sollte vom Eingang entfernt stehen, um keine Insekten mit Lebensmitteln anzulocken und um den Ein- und Ausstieg aus dem Wohnmobil oder Zelt zu erleichtern 
  • Bringen Sie einen zusätzlichen kleinen Tisch mit, der als Kochstelle und Ablagefläche für verschiedene Utensilien dient.
  • Bereiten Sie einen Entspannungsbereich mit Liegestühlen oder aufblasbaren Sesseln vor 
  • Sorgen Sie für eine Außenbeleuchtung mit einer Lampe oder Laterne 

Natürlich hat jede Familie ihre eigenen Bedürfnisse, und dies sind nur einige der Tipps, wie man den Platz am besten einrichtet. Mit ein wenig Übung und Erfahrung werden Sie den perfekten Platz für sich schaffen! 

Respektieren Sie die Natur für einen nachhaltigen Tourismus

Und schließlich sollten Sie Ihren Stellplatz so hinterlassen, wie Sie ihn vorgefunden haben. Aus Respekt vor der Natur und den Campern, die nach Ihnen kommen werden, entsorgen Sie alle Abfälle und leeren Sie die Abwässer in die dafür vorgesehenen Plätze!

2024 © Camping Garden Paradiso S.p.a. | Cap. Soc. I.V. € 7.000.000,00 |
Nr. Iscr, R.I. C.F. e P.IVA 02276040272 | Nr. R.E.A. 0207837 CCIA di Venezia
phone-handsetcross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram