Prüfen Sie die Verfügbarkeit und buchen Sie

Leitfaden für den Wohnmobilurlaub mit Kindern

Guida alle vacanze in camper con i bambini

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, für Ihren nächsten Familienurlaub ein Wohnmobil zu wählen? Sicher, es erfordert mehr Planung, aber es ist die schönste und lustigste Art, die Welt mit den Kleinen zu erkunden!

Vergessen Sie das "Wie lange noch?" und die Tausenden von Stopps an Autobahnraststätten: Das Wohnmobil ist wie ein kleines Haus, in dem die Kinder in völliger Freiheit spielen, essen und Zeit verbringen können

Einen Sommerurlaub in einem kleinen Haus auf Rädern zu verbringen, ist eine Idee, die jedes Kind begeistert: Sie können nicht nur ihren Traum verwirklichen, sondern ihnen auch Respekt vor der Natur und die Bedeutung von Teamarbeit beibringen. 

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre erste Wohnmobilreise mit den Kindern in Angriff nehmen können, damit Ihr Urlaub auf Rädern zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!

Wohin in Venetien?

Planen Sie Ihre Reiseroute gut im Voraus, um Unvorhergesehenes zu vermeiden. Wir raten Ihnen, nicht zu weit zu fahren und kurze Ausflüge mit vielen Zwischenstopps zu planen. 

Dank seiner großen Vielfalt bietet Venetien ganz unterschiedliche Landschaften, die nur wenige Stunden voneinander entfernt sind. Von den majestätischen Dolomiten über den eindrucksvollen Gardasee bis hin zur malerischen Lagune von Venedig: In nur wenigen Tagen können Sie die einzigartige Schönheit all dieser UNESCO-Welterbestätten entdecken!

5 nützliche Tipps für den Urlaub mit Kindern im Wohnmobil

Hier sind 5 Tipps, die eine Reise mit dem Wohnmobil für Familien perfekt machen!

1. Machen Sie eine Checkliste mit allen Dingen, die Sie mitnehmen möchten

Der Platz in einem Wohnmobil ist begrenzt: Nehmen Sie nur das Nötigste mit und denken Sie daran, die Spielsachen der Kinder einzupacken, vielleicht in einer Taschenversion für unterwegs, und Kindersitze für die Kleinen. 

2. Nachts losfahren 

Eine nächtliche Abreise ist vor allem für kleine Kinder ideal, da sie dann während der gesamten Reise in Ruhe schlafen können! 

3. Organisieren Sie Ihren Platz

Wenn Sie an Ihrem Zielort angekommen sind, müssen Sie Ihren Stellplatz vorbereiten und alles an seinen Platz stellen, um den Platz zu optimieren.

4. Eine Routine erstellen

Genau wie zu Hause brauchen Kinder im Urlaub eine Routine mit festen Zeiten. Planen Sie eine regelmäßige Zeit für das Aufwachen, die Mahlzeiten und den Mittagsschlaf, um ihre Gewohnheiten nicht zu sehr zu stören. Mit diesen kleinen Maßnahmen werden sich die Kinder sofort wohl fühlen, auch wenn sie nicht zu Hause sind! 

Wählen Sie einen familienfreundlichen Campingplatz… wie Garden Paradiso!

Guida alle vacanze in camper con i bambini - campeggio family friendly

Der letzte Tipp ist, einen familienfreundlichen Campingplatz zu wählen, der für Kinder ausgestattet ist. Im Camping Village Garden Paradiso haben Ihre Kinder die Qual der Wahl:

  • Unterhaltungsabende
  • Minigolf
  • Miniclub von 4 bis 12 Jahren
  • Babydance
  • Sportverein 
  • Spielplatz
  • Wasserpark.

Außerdem können Ihre Kinder auf dem Campingplatz unser freundliches Maskottchen Spin, den Igel, kennenlernen. Bei all diesen Aktivitäten wird es ihnen garantiert nicht langweilig werden! 

2024 © Camping Garden Paradiso S.p.a. | Cap. Soc. I.V. € 7.000.000,00 |
Nr. Iscr, R.I. C.F. e P.IVA 02276040272 | Nr. R.E.A. 0207837 CCIA di Venezia
phone-handsetcross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram