Logo Garden Paradiso

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

WARUM DIESE MITTEILUNG?

Auf dieser Seite werden die Verwaltungsbedingungen der Webseite hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der sie besuchenden Benutzer beschrieben. Es handelt sich um ein Informationsschreiben, das auch gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung 196/2003 - Datenschutzgesetz für all jene vorgesehen ist, die mit den Internetdiensten von Camping Garden Paradiso S.r.l. interagieren, welche telematisch von folgender Adresse abrufbar sind:

www.gardenparadiso.it

Das Informationsschreiben beschränkt sich auf die Webseite von Camping Garden Paradiso S.r.l. und gilt nicht auch für andere Webseiten, die möglicherweise vom Benutzer über Links besucht werden. Die Informationen ergehen auch in Anlehnung an die Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden im Rahmen der durch den Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG vereinten Arbeitsgruppe zum Schutz der personenbezogenen Daten am 17. Mai 2001 erlassen haben, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erfassung von personenbezogenen Daten festzulegen sowie insbesondere die Bedingungen, Zeiten und Art der Informationen, die die Inhaber der Datenverarbeitung den Benutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn diese Webseiten besuchen, unabhängig vom Zweck des Webseitenbesuchs.

DER „INHABER“ DER DATENVERARBEITUNG

Bei Einsicht dieser Webseite können Daten hinsichtlich identifizierter oder identifizierbarer Personen verarbeitet werden. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Camping Garden Paradiso S.r.l. mit Sitz in der Via F. Baracca, 55, 30013 Cavallino-Treporti VE.

ORT DER DATENVERARBEITUNG UND MITTEILUNG DER DATEN

Die mit den Internetdiensten angebotenen Datenverarbeitungen werden am Sitz von Camping Garden Paradiso S.r.l. von betriebsinternem Personal betreut, welches mit der Datenverarbeitung beauftragt wurde, und am Unternehmenssitz von Partnern, die für die Durchführung der Dienstleistung ausgewählt wurden und eigens zu externen Verantwortlichen der Datenverarbeitung ernannt wurden. Keine sich aus dem Internetdienst ergebenden Daten werden verbreitet, doch können sie zur Durchführung bestimmter Verarbeitungen (Verwaltung von Zahlungen, Logistik) über die obengenannten Verantwortlichen an Dritte, auch außerhalb der europäischen Gemeinschaft, weitergegeben werden.

ARTEN VON VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die Informatik-Systeme und die für die Funktion dieser Webseite installierte Software erfassen in Folge der Navigation einige personenbezogene Daten, deren Übertragung durch die Nutzung der Internetkommunikationsprotokolle automatisch erfolgt. Es handelt sich hier um Informationen, die nicht erfasst werden, um Rückschlüsse auf Personen zuzulassen, die aber durch die Ausarbeitung und Zusammenführung mit anderen Daten eine Identifizierung ermöglichen könnten. In diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, mit denen sich die Nutzer der Webseite verbinden, weiters URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der entsprechenden Ressourcen, die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die bei der Anfrage an den Server angewandte Methode, die Größe der Antwortdatei, der Zifferncode des Antwortstatus des Servers (erfolgreich, Fehler, etc.) und weitere Parameter hinsichtlich des Betriebssystems und des Informatikumfelds des Nutzers. Diese Daten werden nur zur Erfassung anonymer statistischer Informationen über die Verwendung der Webseite und zur Überprüfung der korrekten Funktionsweise erhoben und werden sofort nach der Ausarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Haftungsfeststellung im Falle von hypothetischen Informatikvergehen zum Schaden der Webseite ausgewertet werden. Abgesehen davon werden die Daten in den Internetkontakten nicht länger als für die Durchführung des obengenannten Zwecks notwendig aufbewahrt.

Freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellte Daten

Der freiwillige, explizite und willkürliche Versand von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen hat zur Folge, dass die Adresse des Absenders gespeichert wird, um die Anfragen beantworten zu können, doch werden auch eventuelle zusätzliche personenbezogene Daten erhoben, die im Schreiben enthalten sind. Jeweilige spezifische Informationsschreiben werden nach und nach oder in den für besondere gewünschte Dienstleistungen vorgesehenen Bereichen der Webseite angezeigt.

COOKIES

Die Webseite gardenparadiso.it verwendet Cookies, um Dienste zur Verfügung zu stellen, die die Effizienz der Webseite für die Online-Aktivität der Nutzer erhöhen und verbessern. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten und auf dem Computer oder Mobilgerät des Nutzers abgelegt werden, der eine Webseite besucht. Cookies sind nützlich, da sie den Webseiten ermöglichen, das Endgerät des Nutzers zu erkennen. Cookies werden daher bei allen künftigen Seitenaufrufen an die ursprüngliche Webseite zurückgesandt oder an eine andere Webseite, die diese Cookie erkennt. Um weitere Informationen über Cookies zu erhalten, besuchen Sie die Webseite: www.allaboutcookies.org. Im Rahmen der vorliegenden Politik beziehen wir uns mit dem Begriff „Cookie“ auf alle ähnlichen Instrumente, einschließlich Web Beacons und Logdateien.

Wie wir Cookies verwenden

Wir verwenden anonyme Navigations-Cookies, die notwendig sind, um den Nutzern zu ermöglich, einwandfrei auf gardenparadiso.it zu surfen, alle Funktionen zu verwenden und zu sicheren Bereichen Zugang haben zu können. Wir verwenden analytische Cookies, um besser zu verstehen, wie unsere Nutzer die Webseite verwenden, um die Webseite zu optimieren und zu verbessern und sie für die Nutzer immer interessanter und wichtiger zu gestalten.
Wir verwenden die Cookies von Analytics, um die Nutzung unserer Webseite überwachen zu können und so die Anwendbarkeit und Nutzung zu verbessern. Diese Cookies werden normalerweise von Drittunternehmen des Vertrauens (wie Google über die Plattform Analytics) eingegeben, jedoch erlaubt Camping Garden Paradiso S.r.l. diesen Unternehmen nicht, personenbezogene Informationen über die Nutzer zu erfassen. Dies bedeutet, dass die Anonymität gewahrt bleibt und die personenbezogenen Daten nicht von anderen Webseiten oder Marketing-Datenbanken verwendet werden.

Wie man Cookie-Präferenzen ändert oder deaktiviert

Sie können der Registrierung des Benutzernamens und des Passworts in den Cookies nach dem Schließen der Navigationssitzung und ihrer Aktivierung zum Zeitpunkt des folgenden Besuchs zustimmen und Sie können diese Genehmigung mit Auswirkungen auf die Zukunft jederzeit widerrufen, indem Sie die spezifischen Parameter des Browsers auswählen, mit denen die Aktivierung der Cookies auf folgende Weise ausgeschlossen werden kann:

Mozilla Firefox:
  1. Wählen Sie im Menü „Extras“, dann „Optionen“
  2. Klicken Sie auf „Datenschutz“
Microsoft Internet Explorer:
  1. Wählen Sie „Extras”, dann „Internetoptionen“
  2. Klicken Sie auf „Datenschutz“ (oder „Sicherheit“)
  3. Wählen Sie die gewünschte Sicherheitsstufe durch Verwendung des Cursors.
Chrome:
  1. Wählen Sie „Extras”, dann „Einstellungen”
  2. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen”
  3. Klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen” im Abschnitt „Datenschutz“.
Opera:
  1. Wählen Sie „Datei”, dann „Präferenzen”
  2. Klicken Sie auf „Datenschutz”.

Die Besucher können Google Analytics für die Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen des Display-Netzes von Google über die Verwaltung der Präferenzen von Anzeigen personalisieren. Zur Deaktivierung von Cookies von Dritten, die die Personalisierung der Werbung in Abhängigkeit des Verhaltens auf der Webseite ermöglichen, können Sie die Webseiten www.networkadvertising.org und www.youronlinechoices.com besuchen, um die NAI-Mitglieder (Network Advertising Initiative) zu identifizieren, die Werbe-Cookies auf Ihrem Computer eingegeben haben. Um die Opt-Out-Funktion vom Programm der Verhaltenswerbung eines NAI- oder IAB-Mitglieds in Anspruch zu nehmen, haken Sie das entsprechende Kästchen des Unternehmens an, das Sie ausschließen möchten.

FREIWILLIGKEIT DER DATENANGABE

Abgesehen von den für die Navigationsdaten geltenden Angaben steht es dem Nutzer frei, die in den Anfrageformularen an Camping Garden Paradiso S.r.l. angegebenen personenbezogenen Daten oder die bei dem Kontakt mit dem Büro angegebenen Daten zur Verfügung zu stellen, um die Zusendung von Informationsmaterial oder andere Mitteilungen anzufordern. Wenn die Daten nicht angegeben werden, kann dadurch die Erfüllung der Anfrage unmöglich werden. Der Vollständigkeit halber wird daran erinnert, dass in einigen Fällen (die nicht Gegenstand der gewöhnlichen Verwaltung dieser Webseite sind) die Behörde Auskünfte und Informationen gemäß Art. 157 der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 zur Überprüfung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangen kann. In diesen Fällen ist die Antwort bei einer Verwaltungsstrafe vorgeschrieben.

METHODEN DER DATENVERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden automatisiert verarbeitet, und zwar nur für die notwendige Dauer und für den Zweck, für den sie erfasst wurden. Spezielle Sicherheitsmaßnahmen werden aktiviert, um Datenverluste, illegale oder nicht korrekte Nutzung sowie unerlaubte Zugriffe auszuschließen.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Betroffenen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit die Möglichkeit, sich bezüglich deren Existenz, Inhalt, Herkunft und Richtigkeit zu informieren. Es besteht außerdem die Möglichkeit, auf Anfrage diese zu vervollständigen, zu aktualisieren oder zu berichtigen (Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003). Bezüglich des obengenannten Artikels ergibt sich das Recht, auf Anfrage diese gesetzeswidrig verarbeiteten Daten zu löschen, zu anonymisieren oder zu blockieren bzw. die Verarbeitung einstellen zu lassen.

Hinsichtlich der obengenannten Verarbeitungen können Sie die im Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen Rechte in Anspruch nehmen und einen entsprechenden schriftlichen Antrag an die E-Mail-Adresse privacy@gardenparadiso.it z. H. des Inhabers der Datenverarbeitung senden.